Posts Tagged ‘anti’

Barrierefreies – Badezimmer – 1

Barrierefreies Bauen und Wohnen ist, bedingt durch Inklusions-Bemühungen und hinsichtlich der demografischen Entwicklung, in den letzten Jahren (berechtigterweise) ein wichtiges Grund-Kriterium bei der nachhaltigen Wohn- und Lebensraum-Gestaltung geworden.

Für (noch sehr agile) neue Bewohner eines modernen Architektenhauses durfte ich
ein barrierefreies Badezimmer
realisieren!

Zur Ausstattung gehörten neben
– Einbauschränken
– einem Einbauregal
– und dem Waschtisch mit großer Spiegelrückwand
auch
– meine erste barrierefreie Ganzglas – Dusch – Anlage.

Nachdem ich im März bereits den groben Entwurf hierfür vorgestellt hatte ( “Diverse Maßmöbel in Planung” ), hier nun ein paar Impressionen des fertigen Ergebnisses.

Der Einblick ins Badezimmer:
Barrierefreies - Badezimmer - 1

Der Wischtisch (Cordoba-Olive) mit Spiegelrückwand:
Waschtisch - Olive -1

Cordoba-Master-Bad-Waschtisch-2

Schrankdetail, Griffe:
Türgriffe -1

..und nicht zuletzt die großzügige berrierefreie Ganzglas – Dusch – Anlage:
Barrierefreie Ganzglas - Dusch - Anlage -1

Barrierefreie Ganzglas - Dusch - Anlage -1.1

Auch wenn ich mich in das umfangreiche Thema “barrierefreies Bauen”, und das hiermit verbundene Gebiet der “maßgeplanten Ganzglas-Dusch-Anlagen”, erstmal einarbeiten musste, freue ich mich nun, dass ich dieses Projekt erfolgreich Umsetzen konnte.

Hierdurch eröffnete sich mir ein ganz neues Spektrum der Möglichkeiten um meinen Kunden zeitgemäße und nachhaltige Projekt-Lösungen anbieten zu können…auch – aber nicht nur – für Kunden mit möglichen Mobilitäts-Einschränkungen!

 


[Preiskategorie: ab 3000,-/1200,-€]

Gäste – Bad – 1

Nicht nur durch ein
“liebevoll-ausgestattetes Schlafzimmer”,
sondern auch durch
ein schönes, maßgeplantes Gäste-Bad

kann man seinen Besuchern ein tolles “Wohlfühl-Erlebnis” bieten!

In diesem Badezimmer werden sich die Gäste sicherlich gerne mal zurückziehen…

…bereits beim Blick durch die Eingangstüre fällt das schlicht-EDELe, aber besondere Waschtischmöbel ins Auge:

Waschtisch - C - Konsole - Seitenansicht
(im Hintergrund liegt eine, innenliegende und -durch Glaswand- dennoch, lichtdurchflutete ebenerdige Dusche)

Neben dem Schwebeschrank bieten die Konsolen im “C-Design” Platz für griffbereite Utensilien:

Waschtisch - C - Konsole - gesamt

Hierzu passend wurde hinter der Eingangstüre, durch einen Nischenschrank, für weiteren Stauraum gesorgt:

Nischenschrank - geschlossen

Hier lassen sich z.B. Hygieneartikel und/oder Putzmittel etc. dezent verstauen:

Nischenschrank - offen

Die “Material-Komposition”, aus hochglänzenden (Wandfliesen, Sanitärobjekte, Armaturen) und seidenmatten Elementen (Bodenfliesen, Wände und Möbel), wirkt harmonisch und braucht eine Detailbetrachtung nicht zu scheuen:

Detail - Ansicht


Sollten die Gäste mal “unauffindbar” sein..vllt. mal vorsichtig an der Badezimmer-Türe klopfen…! 😉


[Preiskategorie: ab 700,-/900,-€]

Return top

SONDERWÜNSCHE?

MICHAEL EDELMANN

TISCHLER & GESTALTER
INTERIEUR & MÖBELDESIGN